Bestimmungen für Treffen und Tanzveranstaltungen in Bayern
English version below

Liebe Forró Community,

es sind mittlerweile schon 4 Monate ohne Forró. Eine traurige Zeit, da wir euch und das Tanzen sehr vermissen. Leider hat sich in Bezug auf unsere Veranstaltungen und Tanzkurse nichts geändert. Die aktuellen Bestimmungen unserer Regierung untersagen sämtliche Tanzveranstaltungen in unserem Format. Unabhängig davon ist das Tanzen im Hofgarten komplett untersagt. Wir wissen, dass sich einige dort treffen, jedoch riskiert jeder Tänzer (egal ob Forró, Salsa, Tango oder von einer anderen Gruppe) ein permanentes Dauerverbot für alle Tanzgruppen. Deshalb bitten wir euch, unter keinen Umständen im Hofgarten zu tanzen. Von der Studentenstadt haben wir die Vorgabe, dass wir vor Oktober nicht in die Räume dürfen, da es von deren Seite kein umsetzbares Hygienekonzept gibt. Unseren Sommersemester-Tanzkurs haben wir bis auf unbestimmte Zeit verschoben. Falls ihr vom Kurs zurück treten möchtet, dann könnt ihr uns weiterhin jederzeit eine Email schicken, und ihr bekommt die Kursgebühr sofort zurück erstattet. Wir werden euch selbstverständlich sofort informieren, falls es Änderungen gibt.

Nachfolgend eine kleine Hilfestellung:

  • Veranstaltungen von bis zu 100 Personen drinnen und bis zu 200 Personen draußen sind erlaubt -> Voraussetzung ist, dass der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Gästen gewährleistet ist. Dies ist beim Tanzen nicht möglich und deswegen gibt es derzeit noch keine MDF Veranstaltungen.
  • Tanzkurse sind erlaubt -> dies ist richtig; mit einem entsprechenden Hygienekonzept und einem festen Tanzpartner (wie schon in der Email erwähnt, dürfen wir vor Oktober nichts in der Studentenstadt organisieren).
  • Tanzen privat im öffentlichen Raum -> dies ist erlaubt, aber nur mit maximal 10 Personen.
  • Tanzen privat zu Hause -> erlaubt, wenn die 1,5m Regel eingehalten werden kann.

Wir hoffen sehr, dass es bald eine Arznei oder einen Impfstoff geben wird, damit wir wieder mit euch tanzen können. In der derzeitigen Lage werden wir uns strikt an die Vorgaben der Regierung halten und möchten kein Risiko eingehen, da uns das Wohl unserer Tänzerinnen und Tänzer sehr am Herzen liegt und oberste Priorität hat.

Liebe Grüße vom MDF Team

Aktulisiert am 03.08.2020

Dear Forró Community,

it's been 4 months without Forró. A sad time, because we miss you and the dancing very much. Unfortunately, nothing has changed with regard to our events and dance courses. The current regulations of our government prohibit all dance events in our format. Regardless of this, dancing in the Hofgarten is completely prohibited. We know that some people meet there, but every dancer (no matter if Forró, Salsa, Tango or from another group) risks a permanent permanent ban for all dance groups. Therefore we ask you not to dance in the Hofgarten under any circumstances. We have been instructed by the Studentenstadt that we are not allowed to enter the rooms before October, as there is no practicable hygiene concept from their side. Our summer semester dance course has been postponed indefinitely. If you would like to withdraw from the course, you can still send us an email at any time and you will be refunded the course fee immediately. We will of course inform you immediately if there are any changes.

Here is a little help:

  • Events of up to 100 people inside and up to 200 people outside are permitted -> Prerequisite is that the minimum distance of 1.5 meters between the guests is guaranteed. This is not possible when dancing and therefore there are currently no MDF events.
  • Dance classes are allowed -> this is correct; with an appropriate hygiene concept and a fixed dance partner (as already mentioned in the email, we are not allowed to organize anything in the student city before October).
  • Dancing privately in public space -> this is allowed, but only with a maximum of 10 people.
  • Dancing privately at home -> allowed, if the 1.5m rule can be adhered to

We very much hope that soon there will be a medicine or a vaccine so that we can dance with you again. In the current situation we will strictly adhere to the government's guidelines and do not want to take any risks, as the welfare of our dancers is very important to us and our top priority.

Greetings from the MDF Team

Nächstes Forró Fest

Karte Studentenstadt

Newsletter Subscribe

Kontakt

Bitte schreibt uns an bei Fragen zu Forró, zu Parties, Kursen oder zur Webseite.
Aus Sicherheitsgründen bieten wir kein Formular an.

E-Mail: info[at]muniquedancaforro.de